(gelöschtes Mitglied)

Der Verein hat die verpflichtung seinen Mietgliedern gegenüber in den Wintermonaten für eine Ensprechende Hallenzeit zu sorgen.
Wir zahlen jeden Monat Mitgliedsbeiträge, von diesem Geld muß was in die Sparte /Mannschaft zurück ommen.
In anderen Vereinen bekommt die Sparte / Mannschaft 60% der Mitgliedsbeiträge zurück.
Wie das beim SVHU geregelt ist weiß ich nicht müßte aber in der Vereinssatzung stehen. Da würde ich doch unseren Teammanger mal bitten das zu prüfen!

Stellen wir mal eine Rechnung auf:
16 Kinder X 17,50€ Monatsbeitrag X 12 Monate = 3360€ Mitglidsbeiträge E4 im Jahr
Sagen wir mal nur30% gehen an die Mannschaft zurück ,macht 1008€ für die Mannschaft zur freien Verfügung. Wo ist das Geld???

Wir als Mannschaft bekommen nichts vom Verein. Alles zahlen wir zu den Beiträgen on Top oder über Sponsoring oder Kaffe verkauf, den wir ja auch selber bezahlen. Plus 30€ für Bälle usw usw.... nun auch noch 20€ damit die Jungs bei schlechtem Wetter in die Funarena ausweichen. Hallo gehts noch!?!?

Ich würde das ja zahlen wenn es alle machen damit die Jungs trainieren können, werde die 20€ aber von den Mitgliedsbeitrag abziehen. Das sollten wir dann auch alle machen, dann hat das mehr Gewicht.

Nochmal zur erinnerung der Verein bekommt jedes Jahr von uns 3360€ Mitgliedsbeiträge!!!

Gruß Stefan

(gelöschtes Mitglied)

Hallo,
hab ich das richtig verstanden? In der Hallenzeit haben die Jungs dann nur alle 14 Tage Training?
30 Kinder in eine Halle zu stecken und dann noch zwei Mannschaften? Was soll das denn? Ich gebe Tanja recht, wir zahlen schon so viel an den Verein und bekommen nicht einmal eine eigene Hallenzeit? Unglaublich. Was die Umlage angeht sehe ich es auch so, dass wir die zwei oder drei Mal für die Fun Arena aus der Kasse nehmen sollten.
Katharina

(gelöschtes Mitglied)

Also nun 30 Euro für Ball und dann 20 Euro später für die ganze "Wintersaison" finde ich in Ordnung, die Jungs würden sich bestimmt freuen. VG Christian

(gelöschtes Mitglied)

Hallo,
ich finde es nicht O.K. nochmal 20 Euro für Fussbal zu zahlen, den wir ja jeden Monat zahlen und zwar wie ich finde an den Verein zu überteuert und dann bekommen die Kids nicht wirklich viel. Ich gebe Bianca recht und finde es könnte aus der Kasse bezahlt wwerden.

Gruß
Tanja Horn

(gelöschtes Mitglied)

Hallo. Wir finden 50 Euro auf einen Schlag auch zu viel.die Idee ,das von den Catering Einnahmen zu finanzieren finden wir gut.lg